Großansicht Strasse Großansicht Strasse Grundriss Grundriss Vorplatz quer Vorplatz quer Gartenansicht quer Gartenansicht quer Gartenansicht quer 2 Gartenansicht quer 2 Garten quer Garten quer Teich Teich Schlafzimmer quer Schlafzimmer quer Gang Garten quer Gang Garten quer Straßensicht quer Straßensicht quer Wohnzimmer hoch Wohnzimmer hoch Bad hoch Bad hoch Gang Garten Gang Garten Dachgeschoss hoch Dachgeschoss hoch Küche hoch Küche hoch

Objektdaten

Objektnr. extern:
15095
Stand vom:
14.04.2022
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Grundstück (Wohnen)
Ort:
85591 Vaterstetten
Grundstücksfläche:
775,00 m²
Zustand:
Abrissobjekt

Exklusives Baugrundstück in Vaterstetten mit Altbestand

Objektbeschreibung:

Auf dem großzügigen Grundstück (775 m²) mit idyllischem altem Baumbestand befindet sich ein grenzbebautes Einfamilienhaus, welches im Jahre 1971 errichtet wurde. Das Haus befindet sich in ordentlichem Zustand, jedoch überwiegend im Zeitgeist des Baujahrs. Die Gasheizung wurde im Jahr 2017 neu installiert. Die Wohnfläche von ca. 115 m² überzeugt durch einen pragmatischen Schnitt und helle Räume durch die zahlreichen großen Fenster Richtung Südseite.
Im Erdgeschoss befinden sich ein Wohn- und Esszimmer, die Küche mit Speisekammer, das Schlaf- und Ankleidezimmer, ein renoviertes Bad und ein weiteres Kinderzimmer. Die Terrasse ist Richtung Süden ausgerichtet. Der Dachboden ist weder ausgebaut noch isoliert, bietet jedoch großzügigen Stauraum.

Neben einer Renovierung und einer weiteren Nutzung des Bestandsobjekts könnte auch ein Abriss des Gebäudes errichtet in Gasbetonbauweise erfolgen. Die Tatsache, dass das Objekt nicht unterkellert ist vereinfacht den Abriss erheblich. Das angrenzende Nachbarhaus ist separat erschlossen, was den Abriss des Gebäudes deutlich vereinfacht.
Zum Gebiet ist kein Bebauungsplan vorhanden. Die unmittelbare Umgebungsbebauung besteht aus Doppelhaushälften und Einfamilienhäusern, teils EG + 1 + D.

Lage:

Das Objekt befindet sich in ruhiger Lage im Herzen von Vaterstetten mit optimaler Anbindung zu Kitas, Schulen, Bus und S-Bahnstation. Die S-Bahnstation Vaterstetten ist lediglich 5 Gehminuten entfernt und von dort aus erreicht man den Münchner Marienplatz in ca. 20 Minuten. Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Umgebung (Supermärkte, Metzgereien, Bäckereien, Cafés, Bekleidungsgeschäfte, Drogerien, etc.). Vaterstetten bietet darüber hinaus zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten.
Über Haar und Trudering ist die Münchner Innenstadt über die Wasserburger Landstraße in ca. 30 Autominuten erreichbar. Alternativ ist es auch über das Dreieck München Ost auf der A94 möglich. Das idyllische Münchner Voralpenland ist über die nahegelegene BAB 99 ebenfalls kurzfristig erreichbar.

Ausstattung:

Das Objekt wird mit den vorhandenen Einbauten veräußert.

Preise

Kaufpreis:
1.690.000,00 €
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 %